Über uns

Wir sind ein experimentierfreudiges Team, das mit Herzblut und Überzeugung bei der Herstellung von Speiseeis und anderen süßen Leckereien dabei ist. Eisherstellung ist für uns Leidenschaft, nicht bloß Handwerk. Wenn eine neue Sorte im Geschmackstest überzeugt und unseren Kunden schmeckt, dann ist das ein wunderbares Gefühl.

 

Wir leben das Produkt, sind Neuem gegenüber nicht abgeneigt und haben immer ein offenes Ohr für gute Vorschläge. 

 

Wenn euch also eine tolle Eissorte einfällt dann schreibt uns doch einfach. Gute Ideen sind immer herzlich willkommen. 

 


                              Katarina

Die Leidenschaft fürs Herstellen von Desserts und Eis, Backen und Kochen hat mich schon während meiner Zeit in der HLW Rankweil, also vor knapp 20 Jahren, gepackt. In den letzten Jahren kam dann in mir immer mehr der Wunsch auf mein Hobby zum Beruf zu machen. Und wenn man mit dem was man täglich macht noch anderen eine Freude machen kann, umso schöner....

 

Im Jahr 2013 hatte ich dann das Glück Peter Schmidhofer kennenlernen zu dürfen und als ich erfuhr, dass er auf der Suche nach einer würdigen Nachfolge ;) war, war die Sache für mich klar. Ich beschloss das Kolibri mit allem was dazu gehört zu übernehmen und mich der von meiner Oma vererbten Lust aufs Backen, Mischen und Experimentieren anzunehmen. Ich bin nicht nur dankbar für alle jahrzehntelang erprobten Eisrezepte, sondern auch für die Mitarbeit der Eisproduzentinnen und Konditorinnen Denise, die seit mehr als 15 Jahren mit dabei ist und Manuela, die ebenfalls seit vielen Jahren mit viel Freude in der Eisproduktion mutproduziert, -experimentiert und immer offen für neue Eiskreationen ist. 

 

Seit einigen Jahren bin ich nun mit großem Enthusiasmus mit dabei und freue mich tagtäglich auf die Zeit in unserem Produktionsraum, hinter der Eistheke, in unserem Lieferwagen und bei unseren Gästen und Kunden. 

 

Statt Konservierungsstoffen und Weichmachern packe ich eine große Portion Herzblut in jede Kugel und gute, alte Handarbeit anstatt vollautomatischen Mixern gehören für mich zur Herstellung von gutem Speiseeis. Das Erfinderische darf bei der Eisproduktion nicht fehlen, denn besonders dann werden die eisigen Kreationen besonders interessant, was man übrigens schon vor über 2500 Jahren wußte. Schon damals beschrieb ein griechischer Dichter ein Gemisch aus Gletscherschnee, Früchten und Honig. Was um 500 v. Chr. wahrscheinlich noch nicht so wichtig war, steht für mich heute an erster Stelle. Nun werde ich meine ganze Kreativität und Leidenschaft darauf verwenden, Sie immer wieder aufs Neue mit innovatien und und raffinierten Eiskreationen zu verwöhnen. Hochwertige Zutaten und die Verwendung von frischen Früchten aus der Region sind dabei ein absolutes Muss.


                                  Peter

Den Ruhestand hat sich Peter nach der Herstellung von vielen Tonnen Eis in über 25 Jahren redlich verdient. Ganz ohne Eis geht es aber für den passionierten und leidenschaftlichen Eisproduzenten auch in der Pension nicht. Darum steht uns Peter ab sofort mit seinem Know-How, seiner langen Erfahrung in der Branche, neuen tollen Ideen und Ratschlägen zur Seite. Lieber Peter, vielen Dank dafür!


                                  Denise

In unserer Manufaktur mit Leib und Seele dabei ist unsere Denise. Seit über 18 Jahren sorgt sie dort tagtäglich für leckeres, einzigartiges Kolibri-Eis, das sich in den vergangenen Jahren bis weit über die Grenzen Wolfurts hinaus einen Namen gemacht hat. Großen Anteil daran hat Speiseeisherstellerin und Konditorin Denise, die mit Überzeugung und viel Freude gefrorene Köstlichkeiten herstellt und auch in den stressigsten Zeiten immer mit einem Lächeln bei der Arbeit ist! 


                               Manuela

Manuela, unsere Alleskönnerin. Manu, eigentlich Konditorin, springt ein, wo immer man sie braucht. Egal ob im Verkauf, als Waffelbäckerin, beim Lieferservice oder als Eisproduzentin - sie überzeugte bereits in allen Bereichen und ist immer mit Freude und Engagement bei der Arbeit - egal wann und wo! Toll, dass du so flexibel bist!!

 

Ihr Haupttätigkeitsbereich im Kolibri ist mittlerweile aber die Produktion von Eis, sowie die Entwicklung von neuen Sorten, was sie mit viel Leidenschaft immer wieder zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden macht! 


                                  Hojni

Hojni zaubert unsere hausgemachten Dinkelmehlwaffeln, die bis über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannt und beliebt sind. Unsere Waffelbäckerin ist nicht nur immer gut gelaunt und stets zur Stelle, sondern auch sehr motiviert und muntert einen mit ihrer umkomplizierten Art auch in den stressigsten Zeiten immer wieder auf. 


      Unsere Mädels und Jungs im Verkauf

Ganz besonders die Mädels hinter der Eistheke wissen nach getaner Arbeit oft, wie stressig ihr Job sein kann. Gerade an schönen, sonnigen Tagen - wenn die Warteschlage vor dem Kolibri nicht zu enden scheint - sind sie meistens froh, wenn es heißt: "Wir sperren zu". Trotz allem macht der Job rund um leckeres Eis großen Spaß und viele von ihnen freuen sich oft schon im Winter auf ihren Neben- oder Ferialjob im Kolibri. 


                      Unsere Eismanufaktur

Wir arbeiten mit CARPIGIANI-Maschinen, die allesamt auf dem neuesten Stand sind, modernster Technik entsprechen und regelmäßig gewartet werden. 

Nachdem die Grundmasse, deren Vorbereitung sehr sorgfältig durchgeführt wird, pasteurisiert und homogenisiert wird, reift sie 24 Stunden bevor sie zum Endprodukt weiterverarbeitet wird. Danach wird das Speiseeis ausgefroren und bis zum Verkauf oder zur Auslieferung in speziellen Tiefkühlzellen zwischengelagert.